KSV-Ehrenteller für Horst Zawada

Stadtlauf-Holger-Boehm-Horst-Zawada-Foto-Anne-Pamperin2Anlässlich des jüngsten Kaltenkirchener Stadtlaufes wurde der aus dem Amt des Chef-Organisators scheidende Horst Zawada (Kaltenkirchener Turnerschaft) mit der höchsten Auszeichnung des Kreissportverbandes bedacht. Der Vorsitzende Holger Böhm überreichte ihm den KSV-Ehrenteller direkt an seiner jahrelangen Wirkungsstätte. Mit der Ehrung würdigt der KSV das herausragende ehrenamtliche Engagement Zawadas auf Vereins- und Verbandsebene. So war Horst Zawada unter anderem 20 Jahre im Vorstand der Kaltenkirchener Turnerschaft aktiv, davon 8 Jahre als 1. Vorsitzender. Darüber hinaus war und ist Horst Zawada dem Fußball als Trainer, Schiedsrichter und Kreisschiedsrichterobmann verbunden. Unter anderem als Mitglied des Kreisgerichts im Kreisfußballverband und des KSV-Ehrenrates bleibt Horst Zawada dem Sport weiterhin erhalten.

Foto: Anne Pamperin